Übersicht Seminare

Der LJV-Hamburg bietet eine Vielzahl von Seminaren an. Eine Anmeldung zu einem Seminar ist verbindlich. Die Lehrgangsgebühr ist bis spätestens 1 Woche vor Seminarbeginn auf das nachfolgende Konto zu überweisen:
Hypo-Vereinsbank
IBAN DE73 2003 0000 0003 2031 06
BIC HYVEDEMM300

Für Ihre schriftliche Anmeldung per E-Mail klicken Sie bitte auf das gewünschte Seminar


04.08.2018 Kurzwaffenseminar Basis ausgebucht!!

Das Seminar richtet sich an alle, die sich an das Kurzwaffenschießen ranwagen möchten. Es beginnt um 10.00h mit einem theoretischen Teil. Nach dem Mittag geht es dann auf die Schießbahn, um das theoretisch Erarbeitete in die Praxis umzusetzen. Begonnen wird auf 10m Entfernung, die bis zum Ende auf 25m gesteigert wird. Das Seminar findet auf dem Schießstand in Wilstorf, Hamburg-Harburg statt und wird den ganzen Tag dauern.Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt. Die Kosten betragen 50,00€ pro Schütze, eigene Kurzwaffen können selbstverständlich mitgebracht werden. Wir bitten um schriftliche Anmeldung, Anmeldeschluß ist der 18.07.2018
Flyer Kurzwaffenseminar


07.09.-09.09.2018 Ballistikseminar mit Franz Kuppel in Friedenfels

Der LJV-Hamburg bietet seinen Mitgliedern ein Ballistikseminar mit Franz Kuppel in Friedenfels an. Die Anreise ist am Freitag, gemeinsam starten wir mit einem Bus um 7.30h von der Hansastraße, ab 18h findet abends der theorethische Teil statt. Der Samstag widmet sich den ganzen Tag praktischen Schießübungen. Geschossen wird auf 100m, 200m und 300m. Es stehen Leih-Repetierbüchsen von Mauser, Blaser und Sauer zur Verfügung, selbstverständlich kann auch mit der eigenen Büchse geschossen werden. Am Sonntag geht es mit dem Bus zurück gen Hamburg, Ankunft in Hamburg gegen 21.00h. Der Kurs ist auf 8 Teilnehmer begrenzt, die Kosten betragen 230,00 € pro Person, inklusive 2 Übernachtungen/Frühstück. Wir bitten um schriftliche Anmeldung, Anmeldeschluss ist der 10.08.2018.


08.09.18 Erste-Hilfe-Seminar bei Schuss- und Arterienverletzungen

Das Seminar "Erste Hilfe bei Schuss- und Arterienverletzungen" findtet im Lehrrevier statt, beginnt um 9.00h und wird gegen 14.00 / 15.00 Uhr enden.
Der Sinn des Seminars ist es, dem Teilnehmer zu helfen, mit schwerwiegenden Verletzung und starken Blutungen bei sich oder einem anderen umzugehen sowie selbst am Leben zu bleiben bzw. den Verletzten am Leben zu erhalten, bis die Rettungskräfte eintreffen.
Der Kurs soll die Situationen "Schussverletzung durch eigenes Verschulden und Fremdverschulden", "Angriff durch Schwarzwild " sowie "Unfall mit der Motorsäge" analysieren, Massnahmen zur Ersten Hilfe sowie den Gebrauch der Erste-Hilfe-Utensilien vermitteln. So wird dem Teilnehmer die richtige Anwendung von Bandagen und Tourniquet, Verhaltensweisen, Notrufnummer und Übergabe des Verletzten an die Rettungskräfte beigebracht.
Ausbilder ist Herr Andree Böker, ehemaliger Kampfschwimmer und ausgebildeter Paramedic Security Detail und Combat Medical im Spezialdienst der Streitkräfte, sowie Rettungsassistent/ -Ausbilder, siehe: https://www.north-beast.com/training-mentoring/angebote/medical/start/
Der Kurs ist offen für alle interessierten Jäger. Die Kosten betragen 55,00 EUR pro Teilnehmer. Mindestteilnehmerzahl sind 8 Personen. Die Anmeldung erfolgt über die LJV Geschäftsstelle, Frau Bork, per Mail: ljv-hamburg@t-online.de Anmeldeschluss ist der 20.08.2018.


06.10.2019 Kurzwaffenseminar Basis ausgebucht!!

Das Seminar richtet sich an alle, die sich an das Kurzwaffenschießen ranwagen möchten. Es beginnt um 10.00h mit einem theoretischen Teil. Nach dem Mittag geht es dann auf die Schießbahn, um das theoretisch Erarbeitete in die Praxis umzusetzen. Begonnen wird auf 10m Entfernung, die bis zum Ende auf 25m gesteigert wird. Das Seminar findet auf dem Schießstand in Wilstorf, Hamburg-Harburg statt und wird den ganzen Tag dauern.Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt. Die Kosten betragen 50,00€ pro Schütze, eigene Kurzwaffen können selbstverständlich mitgebracht werden. Wir bitten um schriftliche Anmeldung, Anmeldeschluß ist der 18.07.2018
Flyer Kurzwaffenseminar


03.11.2018 Kurzwaffenseminar Fortgeschritten ausgebucht!!

Voraussetzung ist die Teilnahme an einem Kurzwaffenbasisseminar oder sonstiger Nachweis über Kurzwaffenschiessen.

Ziele und Lerninhalte:

1. Kontrollschiessen der eigenen Kurzwaffe auf Haltepunkt
2. Schiessen bei eingeschönkter Sicht
3. Sicheres Treffen bei eingeschänkter Sicht
4. Schiessen mit jagdlicher Ausrüstung (Ruchsack, Büchse, Fernglas, etc.)
5. Sicheres Treffen mit jagdlicher Ausrüstung (Rucksack, Büchse, Fernglas, etc.)
6. Schiessen mit örperlicher Beeinträchtigung
7. Schiessen unter Belastung

Die Teilnehmerzahl ist auf 5 Personen begrenzt. Die Kosten betragen 50,00€ pro Schütze, eigene Kurzwaffen können selbstverständlich mitgebracht werden. Wir bitten um schriftliche Anmeldung, Anmeldeschluß ist der 17.10.2018

Flyer Kurzwaffenseminar


29.11.2018 Wildbrethygiene-Schulung

Der LJV-Hamburg bietet seinen Mitgliedern eine Schulung zur kundigen Person - Wildbrethygiene / Entnahme von Trichinenproben an. Die Schulung beginnt um 18h in den Räumen der Geschäftsstelle des LJV Hamburg. Der Kurs ist auf 30 Teilnehmer begrenzt, die Kosten betragen 30,00 € pro Person. Wir bitten um schriftliche Anmeldung, Anmeldeschluß ist der 15.11.2018


Interessierte Jägerinnen und Jäger melden sich bitte an in der Geschäftsstelle des LJV Hamburg
unter 040 / 44 77 12